Schützenverein Rehden von 1924 e.V.
   
 
Bezirksdelegiertentagung

Teilnahme am Bezirksdelegiertentag in Varrel am 18.03.2017

Noch bevor der Schützenverein Rehden in die kommende Schießsaison 2017 startet, nahmen einige Teilnehmer des Vereins an der vom Kreisverband IV ausgerichteten Bezirksdelegiertentagung in Varrel am 18. März 2017 teil.

Auf dem Programm standen neben dem Fahneneinmarsch, Ehrung der Toten, Grußworten aus Politik, Gemeinde- und Schützenvertretern, Rechenschafts- und Geschäftsberichten, Nachwahlen, Vorstellung des Haushaltsplanes, auch zahlreiche Ehrungen.

Nach der Pause in der überaus interessanten und harmonischen Delegiertentagung erhielten neben vielen Schützinnen und Schützen aus anderen Vereinen auch einige Mitglieder unseres Vereins folgende Ehrungen:

 

  • Ehrenkreuz in Silber des NWDSB erhielt Detlef Imsande

     

  • Goldene Ehrennadel des Bezirks erhielt Wilhelm Kenneweg

 

  • Silberne Verdienstnadel des Bezirks erhielt Michael Rapaic

 

  • Goldene Verdienstnadel des Bezirks erhielt Stefan Bünte

 

Eine Urkunde für die Aufstellung des Landesrekordes bei der Landesverbandsmeisterschaft für Kleinkaliber Auflage erhielt Doris Hülsmann (295 Ring)

 

Meisterschützenabzeichen für das Sportjahr 2016:

  • Klaus Weghöft
  • Detlef Imsande
  • Ingo Weghöft
  • Thomas Langhorst
  • Thomas Nowak
  • Andreas Pohl
  • Doris Hülsmann

 

Wir bedanken uns beim Kreisverband für die Ehrungen, aber auch bei den Schützen für ihren stetigen Einsatz.

Eine ausführliche Berichterstattung zum Bezirksdelegiertentag ist unter: http://www.bezirks-schuetzenverband-diepholz.de/delegiertentag.html

zu finden.